Ebay verbietet Handel mit Außerirdischen

Wer hätte das gedacht: Steven Spielbergs Außerirdischer E.T. zählt für Ebay zu der Kategorie „Lebende Tiere“. Einem Online-Händler wurde wegen des Handels mit der DVD der komplette Account gesperrt.

Das Online-Auktionshaus Ebay glaubt offenbar an Außerirdische: Wie der IT-Nachrichtendienst Golem.de berichtet, wurde einem Online-Händler sein Ebay-Account gesperrt, weil er über die Auktionsplattform die Steven-Spielberg-DVD „E.T. – Der Außerirdische“ vertrieb. Im Ebay-Schreiben an den Händler heißt es: „Es ist verboten, auf Ebay lebende Tiere anzubieten. Tierpräparate (ausgestopfte Tiere) und viele Teile von Tieren dürfen nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen angeboten werden. Insbesondere dürfen auf Ebay auch folgende Kleinstlebewesen nicht angeboten werden: Urzeitkrebse, Seeanemonen, befruchtete Eier.“

Bei anderen Produkten ist das Unternehmen offenbar weniger streng: So fand die Tierschutzorganisation „International Fund for Animal Welfare“ (IFAW) im Rahmen einer Studie diverse Produkte geschützter Arten wie Pelze von Leoparden, Krokodilshäute oder Elfenbein auf dem Dienst.

Quelle: internetworld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.